Gemeinsam erzählen wir eine Geschichte – EURE Geschichte! Nina Wenzel - die Fotogräfin

Nina Wenzel

4490 St. Florian

Einsatzgebiete

  • Braunau am Inn
  • Eferding
  • Freistadt
  • Gmunden
  • Grieskirchen
  • Kirchdorf an der Krems
  • Linz
  • Linz-Land
  • Niederösterreich
  • Perg
  • Ried im Innkreis
  • Rohrbach
  • Schärding
  • Steyr
  • Steyr-Land
  • Urfahr-Umgebung
  • Vöcklabruck
  • Wels
  • Wels-Land

ÜBER MICH

Hallo! Schön, dass du da bist! Ich bin Nina Wenzel - die Fotogräfin, Hochzeits- und Paarfotografin aus St. Florian bei Linz. Ich glaube, ich habe den emotionalsten Beruf der Welt: Ich bin dabei, wenn Männer vor Aufregung keine Masche mehr binden können. Ich bin dabei, wenn Frauen mühsam ihre Tränen zurückhalten, damit sie sich vor der Trauung das Make-Up nicht versauen. Ich bin dabei, wenn zwei Menschen, die sich lieben, in den Armen liegen und es kaum fassen können, dass sie sich nun einander geschenkt haben.

Ich halte genau solche, hochemotionalen Momente in Fotografien fest, die den Beteiligten viel bedeuten. Denn wenn sie die Fotografien betrachten, werden sie sich an diese speziellen Momente erinnern, immer und immer wieder. Ich erzeuge den visuellen Soundtrack eines Tages, der für zwei Menschen, die sich lieben, einer der wichtigsten Tage in ihrem Leben ist.

Ich freue mich unglaublich darauf, euch und eure ganz besondere Liebesgeschichte kennen zu lernen! Bei einem kostenlosen und unverbindlichen Vorgespräch können wir uns kennen lernen und ihr könnt mir alles über eure geplante Hochzeit erzählen. Vielleicht habe ich ja auch den einen oder anderen Tipp für euch. Ich war ja schon auf vielen Hochzeiten! Im Übrigen bin ich selber verheiratet und finde, dass die Ehe etwas wunderbares ist!

In der Hochzeitssaison, an den Wochenenden, biete ich Reportagen ab einer Dauer von 4 Stunden an. Aber besonders gerne fotografiere ich Hochzeitsreportagen, die ein Bild des gesamten Tages (inklusive der Vorbereitungen – „Getty Ready“) beinhalten.

Häufig gestellte Fragen

Wir machen uns solche Sorgen wegen dem Wetter! Was machen wir, wenn es regnet?
Regenfotos! Im Ernst – unter meinem großen, weißen Regenschirm können ganz wunderbare Fotos entstehen. Oder wir finden einen schönen Indoor Bereich, an dem wir gut shooten können. Sollte es gar nicht möglich sein zu fotografieren, biete ich euch ein After-Wedding Shooting an.
Wie viel Zeit sollen wir für das Paarshooting einplanen und wann ist die beste Zeit dafür?
Mimimum für das Paarshooting sollte eine Stunde sein. Wenn ihr mehr Zeit erübrigen könnt, umso besser. Ich habe schon oft erlebt, dass sich Abläufe am Hochzeitstag verzögern und, dass die Zeit für das Paarshooting dann auf ein paar Minuten zusammenschrumpft.

Lichttechnisch ist die beste Shootingzeit der Abend. Da ist das Licht weich und warm und es können sehr stimmungsvolle Fotos entstehen. Die Mittagszeit ist eher ungünstig, weil die Sonne sehr hoch steht, unschöne Schatten wirft und das Licht sehr hart ist. Wenn ich um die Mittagszeit fotografieren muss, dann suche ich immer Schattenplätze auf.
In welcher Form bekommen wir die Fotos? Können wir auch ein Album bestellen?
Ihr bekommt die Fotos 2-fach in digitaler Form. Einmal in sehr hoher Auflösung (Druckauflösung) und einmal in kleiner Auflösung, falls ihr Fotos posten möchtet.

Ich habe einen wundervollen Albenanbieter. Ich empfehle auch jedem Brautpaar, in ein Album zu investieren. Eure Fotos sind einfach zu schade für den Bildschirm!

Tipps vom Profi

Es ist euer Tag! Verbringt ihn so, wie es für euch passt.
Am Abend - kurz vor, während und kurz nach Sonnenuntergang ist das Licht einfach wunderschön. Es lohnt sich, hier nochmal ein paar Minuten für ein paar ganz besondere Fotos einzuplanen.
Nachdem ihr alles perfekt geplant habt, lasst an eurem Hochzeitstag einfach los und genießt den Tag.
Du bist Unternehmer/in und möchtest Partner werden? Jetzt Anfragen >